Sonntag, 23. Mai 2010

Hmpf...

... gestern Abend dachte ich noch, das die späte Stunde meine Sicht verschleiert...

Als sich mein linkes Auge heute morgen nicht öffnen wollte kam mir das zwar etwas komisch vor, aber eine Verbindung dieser beiden Tatsachen kam mir noch nicht in den Sinn.

Vor dem Spiegel habe ich dann festgestellt, das irgend so'n fieser Kniester-Knaas mein Auge völlig verklebt hatte und seit dem wird es eher schlimmer als besser...

Der nervig milchige Schleier hielt sich den ganzen Tag ziemlich hartnäckig und auch der zähflüssige Schleim der verdächtig nach Eiter im Frühstadium aussieht und in regelmäßigen Abständen im Augenwinkel klebt, trägt nicht zur Entspannung der Lage bei.

Jetzt kann ich kaum noch was sehen und deshalb verabschiede ich mich mal für heute.

Hoffentlich wird's morgen besser, sonst muß ich wohl am Dienstag zum Doc ... *seufz*
Da hab ich jetzt nicht so wirklich Lust drauf...

Nun ja, könnte schlimmer sein...

Vielste Grüße

Kerstine

Kommentare:

  1. Ohje, das hört sich ja nach Bindehautentzündung an (da kann ich ein Lied von singen...) steck dir nur nicht dein 2tes Auge an ;) Also immer nur die linke Hand fürs linke Auge benutzen...

    Mit ein paar Augentropfen aus der Apotheke (berberil) oder welche vom Arzt verschrieben ist es nach 2 Tagen wieder weg...

    Liebe Grüße,
    Meike

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Kerstine,

    tippe auch auf Bindehautentzündung und wünsche dir schnelle Genesung.

    Lirbr Pfingstgrüße von Ines

    AntwortenLöschen
  3. Halli,hallo liebe Kerstin,
    ich denke du solltest zum Arzt gehen und dir die richtige Salbe verschreiben lassen. Ich hatte vor einigen Wochen auch Probleme mit einer alten Wunde im Auge, diese ist wieder aufgegangen. Ich kann dir sagen, das waren auch Schmerzen.
    Ich wünsche dir gute Besserung!!
    GLG
    Annelie

    AntwortenLöschen
  4. hi! ich hoffe dein auge ist wieder besser??? auf jeden fall zum doc.....sonst wird es erst schlimmer.........! tschüß nico

    AntwortenLöschen